Polygonum aviculare (auch Vogelknöterich), ist in der traditionellen Medizin seit langem bekannt. Inzwischen wurden eine Reihe von Inhaltsstoffen wissenschaftlich untersucht die für die Hautpflege von besonderer Bedeutung sind.
Der Haupteffekt von Polygonum aviculare für die Kopfhaut ist das natürliche Hygiene- und Konservierungssystem. Die Inhaltsstoffe Kieselsäure und Gallotaninne führen nach Applikation zu einem pilzunfreundlichen Hautklima – das heißt die ungebremste Vermehrung von Malassezia furfur, einem der bekanntesten Hautpilze, kann nachhaltig gehemmt werden.
In der Folge können durch Malassezia ausgelöster Juckreiz und Schuppenbildung reduziert bzw. eingeschränkt werden.

Der Wirkstoff Avicularin hat einen unmittelbaren Einfluss auf die Lipidsynthese der Zelle – das heißt die Bildung von Hautfetten wird reversibel reduziert. Im Endergebnis soll dadurch erreicht werden, dass das Nachfetten der Kopfhaut eingeschränkt wird.

Polygonim aviculare – Extrakt ist in Dermabene® Shampoo und Dermabene® Elixier enthalten.