Auch als Seele bezeichnet; spielt bei Hauterkrankungen eine sehr große Rolle. Welchen Anteil die Psyche bei der Frage nach krankmachenden Ereignissen oder Auslösern von Immunstörungen hat ist weiterhin nicht zu beantworten. Die grundsätzliche Bedeutung wird heute auch oder gerade von Medizinern nicht mehr angezweifelt.